Die Großtagespflege Wichtelwiese Ursensollen möchte sich auf dieser Seite kurz vorstellen.

Unser Team besteht aus einer pädagogischen Fachkraft, einer Assistenzkraft für Kindertageseinrichtungen und einer qualifizierten Tagesmutter als Springer.
Wir betreuen in einer kleinen Gruppe, bis zu 10 Kindern, bis zum Eintritt in den Kindergarten.
Jeder Betreuer verfügt über einen Erste-Hilfe-Kurs, der regelmäßig aufgefrischt wird.


Das ist uns wichtig

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern

  • das Wohl der Kinder steht im Mittelpunkt
  • Austausch von Informationen während der Bring- und Abholzeiten
  • Respekt, Ehrlichkeit, Verbindlichkeit und Toleranz im Umgang miteinander

Eingewöhnung

  • wird individuell auf das Kind abgestimmt
  • langsame und schrittweise Eingewöhnung


Eine liebevolle und kompetente Betreung der Kinder steht bei uns an erster Stelle.
Kreative Förderung (spielen, singen, basteln, tanzen,...) und die Förderung der frühkindlichen Entwicklung sind ein großer Teil unserer Arbeit. Unser Tagesablauf gestaltet sich wie folgt:

  • 7.00 Uhr öffnet die Wichtelwiese, bis 8.30 Uhr haben die Kinder freie Zeit zum spielen
  • 8.30 Uhr beginnen wir unseren Morgenkreis mit einem Begrüßungslied, Fingerspielen, Geschichten, Liedern und Reimen
  • 9.00 Uhr gemeinsames Frühstück / einmal in der Woche ein gesundes Frühstück
  • 10.00 Uhr gehen wir bei schönem Wetter mit den Kindern nach Draussen, entweder in den Wald, auf den nahe gelegenen Spielplatz oder in den Wichtelwiesengarten, bei schlechtem Wetter basteln wir oder spielen mit den Kindern
  • 11.45 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen
  • 12.15 Uhr freies Spiel und Abholzeit
  • dienstags gehen wir mit den Kindern in die Schulturnhalle, mittwochs kommt eine Lesepatin zu uns und freitags gehen wir in die Bücherei Ursensollen

Wenn Sie andere Betreuungszeiten benötigen sprechen Sie uns jederzeit an.